Nutellakuchen

Aktualisiert: März 15

Die einfachsten Rezepte sind manchmal die besten, so wie hier !



Gesamtzeit: 65 Min; Arbeitszeit: 20 Min; Koch-/Backzeit: 45 Min


Zutaten für 12 ordentliche Stücke


150 g Butter

150 g Nutella

125 g brauner Zucker

1 Prise Salz

4 Eier (Kl. M)

200 g Mehl

1 Pck. Backpulver (habe bisher noch nie Weinsteinbackpulver genutzt)

2 EL Kakao

75 g gemahlene Haselnüsse

  1. Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen und in einer Schüssel mit Nutella, Zucker und Salz mit dem Handrührer schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren, dabei alles zu einer dicklichen Creme aufschlagen.

  2. Mehl mit Backpulver, Kakao und Haselnüssen mischen und mit einem Löffel unter die Nutella-Ei-Masse rühren.

  3. Teig in eine gefettet Kastenform (25 cm) füllen und im heißen Ofen bei 175 Grad (Umluft 155 Grad) 45-50 Minuten backen.

  4. Kuchen herausnehmen und 10-15 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann stürzen und auskühlen lassen.

  5. Nach Belieben verzieren (z.B. Unmengen Nutella, gehackte Nüsse.....)

Dazu passt natürlich Kaffee aber Nutellakuchen ist auch gerne Solist!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen