Couscous-Ruccola-Salat mit Ofenfeta



Ein super einfaches Rezept für Couscoussalat mit Ofenfeta von Chefkoch, wie meistens abgewandelt.


Zutaten für 2 Personen:


200 g Couscous

2 Fetakäse

100g Ruccola

200 g Kirschtomaten

5 Radieschen

1 größere Schalotte

1 EL Kräuter der Provence

5 EL Olivenöl

3 EL hellen Balsamico

Salz und Pfeffer

Limettensaft


————————————————————————————————————————

  1. Den Couscous nach Anleitung auf der Packung zubereiten, meistens zu gleichen Teilen Wasser und Couscous, ins kochende Wasser geben und ca. 5 Minuten quellen ne auskühlen lassen (Lauwarm oder kühl genießen, je nach Gusto)

  2. Ofen auf 220 Ober/Unterhitze bzw. 200 Grad Umluft vorheizen

  3. Schalotte in dünne Scheiben schneiden.

  4. In einer Auflaufform etwas Olivenöl verteilen, eine Hälfte der Schalotten und den Feta darauf legen, restliche Schalotten und die Kräuter der Provence darauf, evtl. noch etwas Öl je nach Geschmack und 15 Minuten überbacken

  5. In der Zwischenzeit Kirschtomaten, Ruccola und Radischen putzen und mundgerecht schneiden

  6. Vinaigrette aus Öl, Balsamico, Salz, Pfeffer und Limettensaft zum Couscous, Ruccola, Tomnaten und den Radieschen geben und gut unterheben.

  7. Den Schafkäse in der Auflaufform am Tisch dazustellen, je nach Gusto ein gutes Olivenöl über den Salat geben

 

Ich trinke dazu gerne einen trockenen, fruchtigen Weißwein.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen