top of page
  • AutorenbildStolli

Reinhold Messner - Mein Leben am Limit

Nach dem Vortrag, siehe meine Rezension, Über Leben von Reinhold Messner im Darmstadtium war ich sehr gespannt auf Mein Leben am Limit, die Details des Buches zähle ich hier nicht auf, sind ja im Blog von ma.san enthalten.


Daher mein Fazit: Auch in diesem Buch ist es wie im Vortrag, Reinhold Messner nimmt einen mit auf seine vielen Erlebnisse, ob es nun Expeditionen in den Bergen, Wüsten etc. oder sein Museumsprojekt sind.

Es ist beeindruckend wie er erzählt, nie nimmt er ein Blatt vor dem Mund, verbiegt sich nicht (egal was er dabei einstecken muss), ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen.

Und dann zum Abschluss, seine Vita; Oh Gott, was nur habe ich da zu bieten....

Dieses Buch kann ich nur wärmstens empfehlen, ganz egal wie man zum Mensch Reinhold Messner stehen mag.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page