Orientalischer Kartoffelsalat mit Minze und Koriander

Ein super Rezept, total einfach, schmeckt toll und die ganze Küche duftet nach Minze und Koriander


Zutaten für 4 Personen:


1 kg kleine Salatkartoffeln

4 Tomaten, bei Kirschtomaten halt entsprechend mehr

1 Bund Minze

Ein paar Stiele Koriander

Saft von 1 Zitrone (hier nehmen wir immer fertige Limette aus der Flasche)

100 ml Olivenöl

2-3 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer


Wir haben abweichend vom Originalrezept die 4 Frühlingszwiebeln und 1 Bund Petersilie weggelassen und gegen Koriander nach Gusto ersetzt.

  1. Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten und ungeschält in kochendem Salzwasser je nach Größe 15-20 Min garen, ausdampfen lassen und je nach Größe halbieren oder vierteln und in eine Schüssel geben.

  2. Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln und nicht zu klein würfeln, Minze und Koriander fein schneiden und zu den Kartoffeln geben.

  3. Aus Limettensaft, Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren, über die Kartoffeln gießen und gut mischen und etwas durchziehen lassen.

Passt z.b. ideal zu den Kebabs, siehe Rezept in meinem Blog

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen