Ciabatta-Auflauf mit Salsiccia

Ein super Rezept dass von der Salsiccia und den Trockentomaten lebt......so schleck!


Zutaten für 3 Personen:


200 g Ciabatta

150 g Kirschtomaten (Originalrezept 200g)

150 g Trockentomaten (Originalrezept 100 g)

400 g Salsiccia (würde ich bevorzugen) oder frische grobe Bratwurst

Olivenöl zum Anbraten

1/2 Bund Basilikum

Knoblauchpulver (Originalrezept 1 Zehe-wir ziehen i.d.R. das Pulver vor)

50 g Parmesan

3 Eier

100ml Milch anstatt Sahne aus dem Originalrezept)

125 g Mozzarella

Basilikum für die Deko


  1. Backofen auf 230 Grad Celsius vorheizen. Auflaufform mit Öl einfetten.

  2. Ciabatta grob zerpflücken. Kirschtomaten halbieren.

  3. Salsiccia aus der Pelle drücken und in Olivenöl ca. 5 Minuten scharf anbraten.

  4. Parmesan reiben, Basilikum zerrupfen, Eier verquirlen und mit Milch, Knoblauch, Parmesan und Basilikum vermengen.

  5. Getrocknete Tomaten grob hacken und mit Wurstbrät zu Brot und Tomaten in die Auflaufform geben. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.

  6. Mozzarella grob zerpflücke und auf dem Auflauf verteilen, weitere 5 Minuten backen und mit Basilikum garniert servieren.

Dazu passt prima ein knackiger Blattsalat und wie meistens bei mir ein trockener Weißwein aber natürlich auch ein Rotwein (evtl. leicht gekühlt).

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen