alfredissimo!

Alfred Biolek’s Sendung alfredessimo! lief von 1994 - 2007, ich habe es genossen wie im Studio in der nachgebauten „Bio“-Küche eine Mischung aus Talk und Kochsendung ins Leben gerufen wurde. In der Regel war immer ein Prominenter zu Gast und sowohl Bio als auch der Gast haben ein Gericht zubereitet, mindestens ein Weinchen war immer mit dabei und mmmmmmhhhhhhhs haben die Verkostung der Gerichte begleitet wie typische Bio-Sprüche wie „Pfeffer nur aus der Mühle“ oder “Parmesan frisch gerieben“ begleitet.

Meistens waren die Rezepte nicht sehr aufwändig und daher gut nach zu kochen, durch Bio bin ich zum Risotto kochen gekommen, um es auf den Punkt zu bringen: Wenn Bio es hinbekommt dann sollte es nicht so schwer sein und das ist nicht böse gemeint denn es war sein Credo dass er kein gelernter Koch ist.







0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen