Vinocentral

Corona ist der Treiber, Vinocentral hat das Konzept im Ladenlokal verändert und das nur zum Guten. Bisher waren alle Tisch kreuz und quer im Laden verteilt, jetzt alle entlang der Fenster, Reservierungen können Online vorgenommen werden, total easy. Dann werden wohl die Trennwände flexibel eingesetzt. Der Empfang sehr freundlich, Kontrolle vom Impfausweis und ein schöner Tisch für eine Person bekommen, das ist oft nicht die Regel.

Per QR Code die Getränke und Speisekarte aufrufen, Wein (Vinocentral ist bekannt für viele offene gute Weine) und Essen (hier gibt es Pannini und diverse Salate bzw. Brotzeiten im Angebot).

Ich habe mich für die Platto Siciliana entschieden, hier sind gereifter Ziegenkäses und Pecorino mit Pistazie, sowie Salumi und Schinken mit Brotvariationen im Angebot.



Getränke und Essen kommen ruckzuck, das Personal sehr freundlich.

Ich hatte einen Lugana, einen meiner Lieblinge dazu.

Vom Tisch hat man einen schönen Blick auf die Regale mit diversen Leckereien.

Vinocentral ist „etwas“ hochpreisiger aber dafür bekommt man wirklich etwas geboten.

Das Ganze bleibt kontaktlos, schon bei der Bestellung wählt man die Bezahlmethode, ob nun EC, Kreditkarte oder über´s Kundenkonto, Perfetto.


Weitere Info unter: https://www.vinocentral.de

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen