top of page
  • AutorenbildStolli

Fredrik Backman - Ein Mann namens Ove

Als Ein Mann namens Otto ins Kino kam, Tom Hanks ist mir geläufig, aber wer ist Fredrik Backman, das machte mich neugierig und so fand Ein Mann namens Ove den Weg in meine Hände.

Wer könnte Ove, von Sonja abgesehen, mit seinen vielen Macken lieben, Freiwillige vor!

Vor allem nach dem Tag von seiner geliebten Sonja wird es noch schlimmer und so beschließt er ihr zu folgen, andere bringen sich kurz entschlossen um aber für einen Perfektionisten wie Ove gar nicht mal so einfach....

Tja und so stirbt er am Ende des Buches aber ganz anders als zwischenzeitlich erwartet und dann wird er auch noch von so vielen Leuten geliebt, welch schlimme Erfahrung.


Fredrik Backman hat in sein Erstlingswerk alles reingepackt, ein schöne Schreibe, ich habe das Buch relativ schnell gelesen und Langeweile ist nie aufgekommen, von daher werde ich bestimmt eins seiner anderen Werke angehen.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page