top of page
  • AutorenbildStolli

Sebastian Fitzek - Der erste letzte Tag (Kein Thriller)

Der erste letzte Tag ist das zweite Buch, dass ich von Sebastian Fitzek gelesen habe, ob der Untertitel "Kein Thriller" klärt vorab klar dass er i.d.R. Thriller schreibt und das wohl auch viele, ich nicht unbedingt, gerne lesen.

Dieser Roadtrip lässt sich quasi in einem Durch lesen, ich habe mir trotzdem Zeit gelassen, die Charaktere gut gestaltet, auch wenn Lea eher negativ rüberkommt kann ich mich für sie begeistern, für Livius ist es einfach nur schwer da er sich doch gerne treiben lässt.

Auch ich hätte mehr über das Verhältnis zum Vater gut gefunden, das Ende hat sich quasi überschlagen und die wirklich letzte Fahrt nach Barcelona war eine echte Überraschung.

Ein, für mich, wunderbares und lesenswertes Buch, vielleicht versuche ich doch mal einen Thriller?



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page