top of page

Bessunger Frühlingserwachen 2024

Das traditionelle Bessunger Frühlingserwachen ging unter dem Motto "Mussigg in sechs Kneipen – Spaß uff de Gass" in die nächste Runde.

Mir war schon Angst und Bange um einer meiner Favoriten nachdem nach und nach immer weniger Kneipen (entweder geschlossen oder aus anderen Gründen) teilgenommen haben.


Aber so wie es gestern gelaufen ist bin ich wieder beruhigt, wir waren erst im Il Salone wo Claudio Pezzantini vom Vinoso die tolle Band Coramali aufgeboten hat, dazu eigne Weine aus Italien und Bratwurst, der Vorgarten und der Innenraum war bestens besucht und die Band einfach nur eine Wucht.


Anschließend sind wir noch in die Linie 3, Kult in Bessungen, eingefallen wo "Blood on the tracks" einen super Bob Dylan Tribute Gig geliefert haben.


Zum Abschluss noch zum Café Godot wo die Funpluggers kreuz und quer durch 5 Jahrzehnte tolle Mucke gespielt haben, hier hat Bessungen "gebrannt".


Nicht zu vergessen Get Ready im Cubana, Alberto Colucci im Pinos und Mama Limòn in der Bessunger Knabenschule die wir nicht mehr geschafft haben.


So kann es weitergehen aber gegen Neuzugänge wäre nix einzuwenden.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page