top of page

Sottimano - Barbaresco Cottá DOCG 2015

Der Barbaresco Cottá von Sottimano war ein Weihnachtsgeschenk von meinem Patenkind und jetzt wird es Zeit dieses zu würdigen, nach ausgiebigem Lüften ab in das große Rotweinglas.

Ganz großes Kino schon beim ersten Schluck, obwohl 14% Alkohol wirkt er nicht schwer sondern rotfruchtig mit gut eingebundenem Tannin, frischer Säure und unendlich lang.

Heute Abend dazu ein ganz tolles Dry-Aged T-Bone Steak mit Coleslaw, mmmhhh so gut und anschließend zum Buch wird es auch passen.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page